Gemeinde-
und Bezirkssuche

Allschwil

Saturnstrasse 41

4123 Ecke Spitzwaldstrasse Allschwil

+41 61 402 02 16

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Mittwoch 20.00 Uhr

Vorsteher treffen sich Openair

08.09.2021

Die Vorsteher des Kirchenbezirks Basel, der Leiter Jugend und der Leiter Amtsträgerförderung treffen sich am 8. September in Sissach im Garten des Bezirksvorstehers.

 
/api/media/517855/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e6d11ea21f8adfc3640eca1bb2428125%3A1669960658%3A3455786&width=1500
/api/media/517856/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f536560b0ac4cb1c8dff82490e696edc%3A1669960658%3A4257141&width=1500
 

Nach einem gemeinsamen «Znacht» unter freiem Himmel tauschen wir uns aus, wie die vielen guten Ideen und Vortragsarten in der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste weitergeführt werden können. Während unsere Orgelspieler/-innen in jedem Gottesdienst nach wie vor stark gefordert sind, haben erste Chöre nach einer längeren Pause wieder mit dem Singen angefangen. Thema ist, welche Herausforderungen in der Chormusik zu erwarten sind. Wir freuen uns auf die Einladung zu einer Internet-Andacht mit Apostel Pfützner am 24.09. um 19:30 Uhr, zu der alle Musikschaffenden herzlich eingeladen sind. Es gelten die üblichen Zugangsdaten auf www.skipa.tv/channels/zofingen. Des Weiteren vereinbaren wir eine Zusammenkunft aller Musikverantwortlichen aus dem Kirchenbezirk Basel im Monat November.


Danach widmen wir uns dem Thema «Amtsträgerförderung». Hier haben wir im Laufe der letzten Monate ein neues Format unter dem Titel «Gottesdienst-Impuls» pilotiert. Die Gottesdienstleiter haben sich jeweils nach einer ersten persönlichen Vorbereitung per Zoom verbunden. Nach der Vorstellung des erweiterten Bibel-Kontextes durch unseren fachkundigen Jürg Meier hat jeder Teilnehmer seine Gedanken geteilt mit dem Ziel der gegenseitigen Inspiration. Die Feedbacks der Teilnehmenden waren positiv, weshalb wir das Format auch in Zukunft alle zwei bis drei Monate anbieten werden.


Bevor wir weitere Punkte zum Thema Seelsorge und Anregungen aus dem Vorsteherkreis diskutieren, halten alle einen Moment inne, um dem soeben verstorbenen Hirten im Ruhestand Armin Ellenberger zu gedenken. Er hat über viele Jahre mit viel Engagement als Vorsteher die Gemeinde Grossbasel geleitet. Sein grosses Herz als Seelsorger, seine positive Ausstrahlung, seine starke Präsenz und vorbehaltlose Unterstützung im Ruhestand wollen wir in bleibender Erinnerung behalten.


Bericht: GLE, MWU. Bild: JHU