Gemeinde-
und Bezirkssuche

IPTV-Jugendgottesdienst in Zofingen

13.02.2022

Für den Sonntag, 13. Februar 2022, hatten wir Basler den Auftrag gefasst, den schweizweiten Jugendgottesdienst auszurichten, der via IPTV übertragen wurde.

 
/api/media/522250/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a016adf88a58b5188ff3e71a0a65ca84%3A1701596812%3A2984321&width=1500
/api/media/522251/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d885be630db61be066a62ccaf6888343%3A1701596812%3A7728343&width=1500
/api/media/522252/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b99da0750484a0e6ffb2baf8632424ad%3A1701596812%3A6371181&width=1500
/api/media/522253/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e8939fabd89ed8b898b04126762ed14c%3A1701596812%3A5809087&width=1500
/api/media/522254/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6c0943cb51de07e92edb71a1c54bcdb7%3A1701596812%3A9890494&width=1500
 

Also pilgerten wir am Morgen nach Zofingen, wo sich auch die Jugendlichen des Bezirks Mittelland zu uns gesellten.


Unser Bezirksjugendleiter diente uns mit einem Wort aus der Bergpredigt (Matthäus 6, Vers 21). Er versicherte uns, dass es völlig okay ist, sich irdische Ziele zu setzen, und wir diese auch mit Begeisterung und Lebensfreude verfolgen sollen. Allerdings sollten wir dabei nicht vergessen, unsere Priorität auf das Himmelreich zu legen und uns Zeit zu nehmen, himmlische Schätze zu sammeln. Das können wir tun, indem wir zum Beispiel in Liebe dem Nächsten helfen, Gott bekennen oder uns für sein Werk einsetzen. Jeder dieser himmlischen Schätze hinterlässt einen Eindruck auf unserer Seele und wird nie wieder vergehen. Wir müssen aber trotzdem wie ein Sportler bei Olympia bis zum Ende dranbleiben, um schlussendlich das Ziel zu erreichen.


 


Zur Webseite der Bezirksjugend: www.jugibs.nak.ch


 


Bericht und Fotos: nwi